Workshop: So führt man heute Unternehmen: blockadenfokussiert und agil

  • Einzelne oder mehrere Unternehmen
  • Max. 24 Teilnehmer

Das bieten wir Ihnen

  1. Sie entwickeln Ihren eigenen operativen Plan - und lernen damit die Methodik der blockaden-fokussierten operativen Führung kennen.
  2. Wir diskutieren das „wie in der Praxis tun“ - so erfahren Sie, wie Sie derartige Workshops selbst im eigenen Unternehmen durchführen
  3. Wir coachen Sie individuell - „walk around coaching“

Programm

  • W=Workshop, mit individuellem Coaching durch Workshop Leiter
  • Jeder Schritt endet mit Fragen & Antworten
  • Persönliches Handbuch zu operativer Führung (Buch SURF THE WAVES OF OPPORTUNITY)
  • Persönliches Arbeitsbuch für Zieldiagramme, Unternehmens-Ecosystem und operativen Plan.

Schritt 1: Ziel und Rolle des Managements

  • Nur zwei Aufgaben: die Chancen-Wellen sehen und das Unternehmen führen, die Wellen zu reiten.
  • Operative Führung: das Herz des Unternehmenserfolgs
    • Operative Ziele und Pläne,
    • der PEC (Plan-Execute-Check) Zyklus
    • Beitrag dieses Workshops zu Ihrer Führungsaufgabe

Schritt 2: Legen Sie das richtige operative Ziel fest

  • Was sind operative Ziele?
  • Das Zieldiagramm für das Unternehmen (oder den Unternehmensbereich) festlegen (W)

Schritt 3: Beschreiben Sie Das Unternehmens-Ecosystem

  • Das Unternehmen als Ecosystem ansehen
  • Blockaden
  • Die „Landkarte“ des Unternehmens-Ecosystems anlegen (W)

Schritt 4: Entwerfen Sie Ihren operativen Plan

  • So sieht er aus, wenn er fertig ist:
    • Ein einziges Blatt
    • Fokussiert auf Blockaden
    • Operationalisiert (schwieriger Begriff, aber wichtig)
  • Kritische Erfolgsfaktoren (KEFs) (W): die MUSS Bedingungen um das Ziel zu erreichen
  • Pläne der Konkurrenz (W): wie sie vorhaben, die KEFs zu erreichen
  • Notwendige Bedingungen (NBs) (W): die Ziele unserer überlebenswichtigen Unternehmensprojekte
  • Hindernisse (W): was uns hindert, diese Projekte erfolgreich zu führen
  • Verpflichtungen (W): wer muss was tun, um die Hindernisse zu überwinden

Schritt 5: So führen Sie Ihre operativen Pläne durch

  • Delegieren? Nicht einmal dran denken
  • Fokus auf das operative Ziel
  • Fortschritt zu den notwendigen Bedingungen verfolgen
  • Verlässlichkeit einfordern

Schritt 6: Ihren operativen Plan prüfen und anpassen

  • Zwei Dimensionen der operativen Leistung
  • Den operativen Plan verbessern
  • Die „Wurzelblockade“ suchen (Kausalanalyse)

Schritt 7: So führen Sie den PEC (plan-execute-check) Zyklus

  • Der OODA loop
  • Kalender der Schlüsselereignisse

Session 8: Zusammenfassung

Wollen Sie mehr über diesen Workshop erfahren? - Wir beantworten Ihre Fragen gerne